ANASA Interior e.U.

Anastasia Grigoriadis-Matyasek 

 

1080 Wien, Austria 

Piaristengasse 56-58 

 

T: +43 / 1 / 923 81 05

E: lebensstil@anasa-interior.at

www.anasa-interior.at

 

ATU71199446

FN 458835 h 

Allgemeine Geschäftsbedingungen

 

1. Allgemeines - Geltungsbereich

1.1. Die folgenden Allgemeinen Geschäftsbedingungen gelten für alle Geschäftsbeziehungen zwischen der ANASA Interior  e.U und dem Kunden, soweit nicht die §§ 5a ff KSchG zur Anwendung kommen.

1.2. Kunden sind sowohl Verbraucher als auch Unternehmer im Sinne der einschlägigen gesetzlichen Regelungen.

1.3. Abweichende, entgegenstehende oder ergänzende Allgemeine Geschäftsbedingungen werden, selbst bei Kenntnis der Anasa Interior e.U nicht Vertragsbestandteil, es sei denn, ihrer Geltung wird ausdrücklich schriftlich zugestimmt.

 

2. Vertragsabschluss

2.1. Alle Angebote der ANASA Interior e.U sind freibleibend und unverbindlich.

2.2. Mit der Bestellung (Kaufantrag) erklärt der Kunde verbindlich sein Vertragsangebot.

2.3. Die ANASA Interior e.U ist berechtigt, die Annahme des Kaufes - etwa nach der Prüfung der Bonität des Kunden - abzulehnen.

2.4. Der Vertragsabschluss mit unternehmerischen Kunden erfolgt unter dem Vorbehalt, im Falle nicht richtiger oder nicht ordnungsgemäßer Selbstbelieferung, nicht oder nur teilweise zu leisten. Im Falle der Nichtverfügbarkeit oder der nur teilweisen Verfügbarkeit der Leistung wird der unternehmerische Kunde unverzüglich informiert. Die Gegenleistung wird ihm unverzüglich im Ausmaß der Nichtverfügbarkeit der Leistung zurückerstattet.

2.5. Von einem rechtswirksam geschlossenen Vertrag ist der Kunde ohne Vorliegen der dafür gesetzlich bestimmten oder schriftlich vereinbarten Voraussetzungen nicht berechtigt zurückzutreten. Die Nichtzahlung einer vereinbarten Anzahlung hat keinen Einfluss auf die Wirksamkeit eines zustande gekommenen Vertrages.

 

3. Leistungsinhalt

3.1. Farb-, Maserungs- und/oder Strukturabweichung des Kaufgegenstandes von einem dem Kunden präsentierten Muster sind (auch nach § 6 Abs 2 Z 3 KSchG) unbeachtlich, wenn die Änderung bzw Abweichung dem Kunden zumutbar ist, besonders weil sie geringfügig und sachlich gerechtfertigt ist und die spezielle Farbe, Maserung und/oder Struktur des von uns präsentierten Musters nicht zwischen dem Kunden und der ANASA Interior  e.U im Sinne des § 922 Abs 1 ABGB bedungen ist.

3.2. Die ANASA Interior e.U weist an dieser Stelle darauf hin, dass bei Naturprodukten wie etwa Leder und Holz geringfügige Farb-, Maserungs- und Strukturabweichung von Mustern nicht vermeidbar sind, aber auch bei allen industriell gefertigten Massenprodukten chargenweise Abweichungen von vorneherein nicht ausgeschlossen werden können.

3.3. Die angegebenen Maße unterliegen einer Maßtoleranz von bis zu 2% (zwei Prozent) und ist (auch nach § 6 Abs 2 Z 3 KSchG) unbeachtlich, wenn die Abweichung dem Kunden zumutbar ist, besonders weil sie geringfügig und sachlich gerechtfertigt ist und das angegebene Maß nicht zwischen dem Kunden und uns im Sinne des § 922 Abs 1 ABGB bedungen ist.

3.4. Vom Kunden verlangte Zusatzarbeiten und besondere über den Vertragsinhalt hinausgehende Arbeiten werden zu angemessenen Preisen in Rechnung gestellt und sind spätestens bei Abnahme bar zu bezahlen.

3.5. Bei Vereinbarung einer Anzahlung beginnt die Lieferfrist erst am Tag nach vollständigem Einlangen der vereinbarten Anzahlung zu laufen.

 

4. Eigentumsvorbehalt

4.1. Die ANASA Interior e.U behält sich das Eigentum an der Ware bis zur vollständigen Zahlung des Kaufpreises vor.

4.2. Der Kunde ist verpflichtet, die Ware während des Bestehens des Eigentumsvorbehalts pfleglich zu behandeln.

4.3. Der Kunde hat uns unverzüglich mittels Einschreiben von allen Zugriffen Dritter auf die Ware zu unterrichten, sowie von etwaigen Beschädigungen oder der Vernichtung der Ware. Einen Besitzerwechsel der Ware sowie den eigenen Anschriftenwechsel hat uns der Kunde unverzüglich anzuzeigen.

4.4. Der Kunde hat uns unverzüglich mittels Einschreiben von allen Zugriffen Dritter auf die Ware im Zuge von Zwangsvollstreckungsmaßnahmen unter Beifügung einer Abschrift des Pfändungsprotokolls zu unterrichten, den Gläubiger und den Gerichtsvollzieher unter Vorlage entsprechender Urkunden unverzüglich auf den bestehenden Eigentumsvorbehalt aufmerksam zu machen und die ANASA Interior e.U bezüglich allfälliger damit im Zusammenhang stehender Verfahren, insbesondere Exszindierungsverfahren, schad- und klaglos zu halten.

4.5. Der Kunde hat uns alle Schäden und Kosten zu ersetzen, die durch einen Verstoß gegen diese Verpflichtungen und durch erforderliche Interventionsmaßnahmen gegen Zugriffe Dritter auf die Ware entstehen.

4.6. Die ANASA Interior e.U ist berechtigt bei vertragswidrigem Verhalten des Kunden, insbesondere bei Zahlungsverzug, vom Vertrag zurückzutreten und die Ware zurückzuverlangen. Daneben ist sie berechtigt, bei Verletzung einer Pflicht nach Ziffer 2. dieses Vertragspunktes vom Vertrag zurückzutreten und die Ware heraus zu verlangen, wenn ihr ein Festhalten am Vertrag nicht mehr zumutbar ist.

 

5. Haftungsbeschränkungen und -freistellung

5.1. Außerhalb des Anwendungsbereiches des Produkthaftungsgesetzes beschränkt sich die Haftung der ANASA Interior e.U auf Vorsatz oder grobe Fahrlässigkeit.

5.2. Die Haftung der ANASA Interior e.U für leichte Fahrlässigkeit, der Ersatz von Folgeschäden und Vermögensschäden, nicht erzielten Ersparnissen, Zinsverlusten und von Schäden aus Ansprüchen Dritter gegen Kunden sind ausgeschlossen.

5.3. ANASA Interior e.U haftet nur für eigene Inhalte auf ihrer Website. Soweit diese mit Links den Zugang zu anderen Websites ermöglichen, ist sie für die dort enthaltenen fremden Inhalte nicht verantwortlich. Anasa Interior by Anastasia macht sich die fremden Inhalte nicht zu Eigen. Sofern sie Kenntnis von rechtswidrigen Inhalten auf externen Websites erhält, wird sie den Zugang zu diesen Seiten über ihre eigene Website unverzüglich sperren.

 

6. Datenschutz

6.1. Der Kunde stimmt zu, dass seine im Kaufvertrag angeführten Daten (insbesondere Name, Geburtsdatum, Adresse, Telefonnummern, e-mail Adressen udglm) von der ANASA Interior e.U für Zwecke ihrer Buchhaltung und Kundenevidenz gespeichert und verarbeitet werden. Diese Daten werden zur Erfüllung von gesetzlichen Vorschriften, zur Abwicklung des Zahlungsverkehrs und zu Werbezwecken (auch via e-mail und SMS) der ANASA Interior e.U verwendet. Diese Einwilligung kann vom Kunden jederzeit widerrufen werden.

6.2. Der Kunde stimmt ausdrücklich zu, auch via SMS von hinsichtlich der Abholung von Kaufgegenständen bzw deren Lieferung an ihn, von ANASA Interior e.U verständigt zu werden.

 

7. Schlussbestimmungen

7.1. Es gilt österreichisches Recht.

7.2. Als Gerichtsstand für alle sich mittelbar oder unmittelbar aus dem Vertrag ergebenden Streitigkeiten wird das für den politischen Bezirk Innere Stadt Wien sachlich zuständige Gericht ausschließlich zuständig vereinbart.

 

7.3. Sollten einzelne Bestimmungen des Vertrags mit dem Kunden einschließlich dieser Allgemeinen Geschäftsbedingungen ganz oder teilweise unwirksam sein oder werden, so wird hierdurch die Gültigkeit der übrigen Bestimmungen nicht berührt. Die ganze oder teilweise unwirksame Regelung wird bei Verträgen mit Unternehmern durch eine Regelung ersetzt, deren wirtschaftlicher Erfolg dem der unwirksamen möglichst nahekommt.

Der schnellste Weg zur mediterranen Lebensfreude

ANASA Interior e.U. - 1080 Wien, Austria - Piaristengasse 56-58 

T: +43 / 1 / 923 81 05

E: lebensstil@anasa-interior.at

Öffnungszeiten

Montag - Freitag: 10:00 - 18:00

Samstag: 10:00 - 13:00

  

!! SOMMERPAUSE !!

v. 28. Juli - 15. August 2017 geschlossen

Wir wünschen Ihnen einen erholsamen Sommer und eine relaxte Zeit!